Unseren Newsletter abonnieren? Immer wissen, was bei uns los ist!

Der Mainkurbahnhof

Im Allgemeinen ist der Bahnhof ein Ort des Abreisens und des Ankommens, selten jedoch ein Ort des längeren Verweilens. Er ist ein Platz, an dem man sich hin und wieder Gedanken darüber macht, wo man herkommt und wo es hingehen soll. Er ist ein Ort des Abschieds, aber auch der Begegnung und des Wiedersehens. Somit treffen sich an einem Bahnhof auf wunderbare Weise Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

In diesem Sinn lädt der Mainkurbahnhof zum Verweilen ein und bietet Raum für die unterschiedlichsten Feste, Veranstaltungen, Ausstellungen und Begegnungen.

Planen Sie Ihr nächstes Event bei uns! Ob Familienfest oder Ihre Firmenfeier – unsere Räumlichkeiten bieten Platz und tollen Flair.

Der Mainkurbahnhof liegt am nördlichen Rand des historischen Fechenheim, einem mehr als 1000 Jahre alten Fischerdorf im Frankfurter Osten, direkt an der Straße „An der Mainkur“. Hier endet die bekannte Hanauer Landstraße an einer Verkehrsinsel und führt Sie über einen Kreisel direkt zum Bahnhof.

Der Mainkurbahnhof ist mit dem Zug nur 3 Minuten von der neuen EZB und 12 Minuten vom Frankfurter Hauptbahnhof entfernt. Die Züge verkehren in regelmäßigen Abständen.